Arthur Goldgräbe

Ich lebe und arbeite in Geislingen Türkheim.
Meine Themen und Motive orientieren sich an Fragestellungen, die sich mit dem Wesen des Menschen befassen – als Individuum und als Gesellschaft. Für deren künstlerische Umsetzung präferiere ich mehr und mehr die Form der Installation.
In meinen begehbaren Installationen stehen Skulpturen als Protagonisten unterschiedlicher Persönlichkeiten im Dialog miteinander und mithin auch mit dem Betrachter. Sie haben keinen Rahmen, keine Distanz, die Werk und Betrachter trennen. Er muss sich selbst auf den Weg durch die Räume der Installation machen, die Positionen der Skulpturen und ihr Zusammenspiel erkunden, um etwas für sich mitzunehmen. So wird er selbst Teil der Installation und ihrer Erzählung.