Elke Danzer

Geboren 1971 in Giengen an der Brenz
Studium der Sozialpädagogik, Weiterbildung zur Kulturpädagogin am Institut für Jugendarbeit Gauting
lebt in Geislingen / Weiler
Was als Hobby begann hat die Autodidaktin in verschiedenen Kunstkursen und Workshops weiterentwickelt und in der Ausbildung zur Kulturpädagogin verfestigt. Aktuell beschäftigt sie sich mit farbenfroher Acrylmalerei in denen immer wieder Tiermotive zu finden sind. Dabei kann das Gegenständliche durchaus dem Abstrakten gegenüber stehen. Es ist die Freude am Malen und am Ausdruck, die sie neben Beruf und Familie Kunst erschaffen lässt. Der Rote Faden ist eine farbenfrohe Leichtigkeit, die ihre Bildnisse miteinander verbinden. Kurzum: das Leben ist zu kurz um schwarz zu malen.