Maria Reinhardt

Gibt es etwas Schöneres als das Malen mit Acryfarben? Seit vielen Jahren genieße ich diese Freiheit, alleine oder mit anderen Malerinnen und Malern.
Zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust:
Hauptberuflich: Korrektheit, Ordnung, Klarheit, Lösung, Entscheidung, Konsequenz, Prüfung, Aushalten.
In der Malerei: Farben, Formen, Licht und Schatten, grell, sanft, verrückt, unverständlich, alles darf sein und sich immer wieder verändern, ist frei für weitere Entwicklungen, die auch ich noch nicht kenne. Nicht um zu gefallen, es macht mich einfach glücklich.
Viele treffe ich auf meinem Malweg, die mich anrühren, tragen, schieben, trösten, loben, fordern, überfordern, mit mir lachen, diskutieren, mit mir zusammen etwas zeigen. Das soll so weitergehen!