KunstGÄSTE in Geislingen

Eine Fabrik voller Kunst – Kunst GÄSTE in Geislingen findet erstmals statt

Geislingen an der Steige ist ein Ort für bildende Kunst – alljährlich werden im Frühling und Sommer größere Ausstellungen mit Künstlern aus der Region gezeigt. Die Aktivisten hinter dieser Entwicklung haben nun ein neues Ausstellungsfomat entwickelt, das vom 10. bis 26. Juni erstmals stattfindet und einem Künstlerkreis aus Neu-Ulm und Umgebung ein Forum in Geislingen bietet. In den großzügigen Räumen einer ehemaligen Technikfabrik in der Heidenheimer Straße79 werden 8 Neu-Ulmer bildende Gestalter Malerei, Grafik, Skulpturen, Mosaike und Rauminstallationen zeigen. KeineR der Ausstellenden war schon einmal hier zu sehen.

Das Projekt wollen die Organisatoren vom „Kunstfrühling e.V.“ alle zwei Jahre mit jeweils anderen Künstlerkreisen stattfinden lassen – im Austausch werden die Geislinger sich in den Städten der Gäste präsentieren und so jeweils deren Ausstellungsangebot bereichern – für mehr kulturelles Leben in der Provinz!

Die Ausstellung auf 1000 qm wird eröffnet am Freitag, 10. 6. um 20 Uhr und ist geöffnet Sa und So von 12 bis 18 Uhr.


Der Frühling kommt – auch noch im Herbst!

Ausstellung zum Thema

Augenschmaus  – Herbstgemüse

Parallel zu den Herbstwochen (2. September bis 16.10.) der Geislinger Sterne soll eine Ausstellung in der Hauptstraße 3 (ehem. Esprit) stattfinden.

An 3 Wochenenden vom 30. September (Vernissage, Moonlightshopping) bis 16. Oktober, Sa/So 12 bis 18 Uhr.

Bei den Herbstwochen geht es u.a. um Kraut, Maultaschen, Kürbisse, Zwiebelkuchen, um kulinarische Wochen mit herbstlichen Köstlichkeiten.

Thema der Ausstellung also Augenschmaus – Herbstgemüse.

Der Verein Kunstfrühling organisiert. Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis 31. Mai 22 per E-Mail über info@kunstfruehling-geislingen.de und nach Erhalt eines Passworts mit Fotos der Werke bis 1. Juli 22 über die Homepage www.kunstfruehling-geislingen.de/bewerbung.

Weil die Räumlichkeiten begrenzt sind, werden wir eine Auswahl treffen müssen.

Rückmeldung, auch über die Anzahl der Werke, die ausgestellt werden dürfen, erfolgt bis 8. Juli. Abgabe der Werke, Aufbau- und Aufsichtstermine werden dann rechtzeitig mitgeteilt.

Wir hoffen auf rege Teilnahme und bitten um Unterstützung bei den Aufsichten.

Bitte teilt gleich mit, wann ihr Aufsicht machen könntet.

Kontakt: info@kunstfruehling-geislingen.de